Ratten und Mäuse

Um eine Bekämpfung gegen eventuelle Schadnager erfolgreich durchführen zu können, ist ein vorangestelltes Monitoring unerlässlich. Ein genaueres Bild der Befallssituation wird erst durch Monitoring ermöglicht.

Monitoring Block

Dieser wirkstofffreie Köder entspricht den Vorschriften „Kriterien einer guten fachlichen Anwendung von Fraßködern bei der Nagetierbekämpfung“ aus der aktuellen deutschen Biozid-Richtlinie.

Der Monitoring Block kann als Permanent-Köder zur Befallsfeststellung eingesetzt werden.

  • Extrudierter Getreideblock für Ratten und Mäuse
  • Passt in jede gängige Köderbox, siehe Fallen/Stationen
  • Geeignet für Raum, Tierhaltung und um Gebäude
  • Dosierung: 20 – 60 g / Köderstelle
  • Verpackungseinheit: 5 kg Eimer (250 x 20 g Blöcke)