Geräte und Zubehör

Unser qualitativ hochwertiges Portfolio an metallphosphidhaltigen Begasungsprodukten ergänzen wir mit sinnvollem Zubehör, welches jeder Techniker bei der Durchführung einer sicheren Begasung benötigt.

Atemschutzmasken, passende Filter, Prüfröhrchen, Gastester, Gasdetektoren, Begasungsfolien, etc. sind wichtige Ausrüstungsgegenstände für die Mitwirkenden an einer Begasung. Damit werden die Sicherheit der Mitarbeiter und die Überwachung einer ordentlich durchzuführenden Begasung gewährleistet.


Detia Degesch Automatik Dispenser

Der Automatik Dispenser ist für die automatisch dosierte Zufuhr von PHOSTOXIN, MAGTOXIN Tabletten und Pellets im Getreidestrom bestimmt. Die moderne und wirtschaftliche Methode zur Insektenbekämpfung in Getreide und Futtermitteln in Silozellen.

Dazu dosiert der Dispenser das Begasungsmittel in das zu begasende Medium, und gewährleistet somit eine gleichmäßige Verteilung am Aufbewahrungsort, die zum Vorratsschutz und zur Verbesserung der Lagerqualität dient.

Produktspezifikation:
Höhe des Apparates: 65 cm
Platzbedarf:ca. 50 x 60 cm
Leergewicht:ca. 14 kg
Antriebsmotor: 0,12 kW, 220/380 V, 50 Hz
3-Phasen-Elektromotor
Anschlussspannungen: Drehstrom 220/380 V, 50 Hz ODER
Wechselstrom 220 V, 50 Hz mit Kondensator
Länge des Kabels zwischen Kippschalter und Dosierautomat: ca. 3 m
Länge des Anschlusskabels: ca. 10 m

Die Maschine entspricht folgende Richtlinien, harmonisierten Normen und ist mit dem CE-Zeichen versehen:

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG,
Richtlinie 2014/35/EU Niederspannungsrichtlinie
DIN EN ISO 12100:2010
DIN EN ISO 13849-1:2008
DIN EN 60204-1:2006 + A1:2009
Schutzart IP 55 (Klemmkästen und Schaltkasten IP 54), Isolationsklasse F, mit Motorschutzschalter und Schaltschütz

 

Anwendungsgebiete:

Das Gerät vereinfacht die Begasungstechnik und ist in praktisch jeder Art von Silokomplex verwendbar. Es gewährleistet eine gleichmäßige Verteilung der PHOSTOXIN oder MAGTOXIN Presskörper im Getreide.

Der Automatik-Dispenser kann entsprechend den lokalen Verhältnissen an verschiedenen Standorten installiert werden. Besonders geeignet sind folgende Standorte:

  • Einstiegsluke der Silozelle
  • Übergabeort des Getreideförderbandes

 

Verpackung:

Das Gerät ist in einem 45 x 46 x 75 cm Karton verpackt

 

Inhalt:

Standardausführung mit Kippschalter, 3 Dosierscheiben mit je 1 Musterloch, und 10 m Kabel.

Sicherheit:

Phosphorwasserstoff ist auch für Menschen und warmblütige Tiere sehr giftig. Entsprechend müssen unbedingt die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.


J-System

Dieses Zirkulationssystem steuert einen exakten und gleichmäßigen Luftaustausch in der Getreidemasse in jeder Lagereinrichtung, unabhängig von Größe und Bauart. Dadurch wird die kontrollierte Verteilung von Phosphorwasserstoff aus den Detia Degesch Begasungsmitteln in gasdichten Gebäuden gewährleistet. Das Detia Degesch J-System ist hauptsächlich für den Gebrauch in Silozellen und Schiffen bestimmt.
Das J-System ist leicht zu installieren und einfach zu handhaben. Selbst falls kein Belüftungssystem existiert, kann das Detia Degesch J-System entsprechend angepasst werden.

Vorteile des J-Systems:

- Verringert die Phosphorwasserstoffbelastung der Begasungstechniker während der Arbeit.
- Schnellere und gleichmäßigere Phosphorwasserstoffverteilung.
- Schnellere Abtötung der Schädlinge.
- Keine zusätzlichen Kosten durch Umlagern des Getreides.
- Vermeidet Beschädigungen der Getreidekörner, da Umlagern des Getreides nicht nötig ist.

 

Spezifikation:

Motor: ½ PS • 1 Phase • 60 Hz • 115/230 V • U/min 3450 • funkenbeständig
Betrieb: bei dauerhafter Umgebungstemperatur von 40°C •
              temperaturgeschützt
Explosionsschutz: geprüfte Klasse I Gruppe C, D / Klasse II Gruppe F, G
Richtlinien: CE geprüft

 

Anwendungsgebiete:

Anstatt das Begasungsmittel in die Getreidemasse einzubringen, wird es auf der Getreideoberfläche ausgebracht. Nach einer kurzen Verzögerungszeit beginnt die Ausgasung von Phosphorwasserstoff im freien Raum über der Getreidescheibe. Nach Aktivierung des J-Systems wird die Luft über der Getreidescheibe angesaugt und über eine Rohrleitung vom Siloboden aus in die Getreidemasse eingeblasen. Dadurch wird bereits nach einem kurzen Zeitraum eine gleichmäßige Verteilung des Phosphorwasserstoffes im gesamten Silo gewährleistet.

Dieser Prozess wird bis zur vollständigen Ausgasung des Begasungsmittels fortgesetzt. Durch die Zirkulation des Gases und der damit bedingten gleichmäßigen Gaskonzentration in der gesamten Getreidemasse wird eine sichere Insektenmortalität gewährleistet.

Sowohl aluminiumphosphid- als auch magnesiumphosphidhaltige Produkte können angewendet werden.

 

Inhalt:

  • 1 x Ventilator 1/2 PS (B9)
  • 1 x PG Verschraubung
  • 5 x Aderendhülse gelb

separat zu bestellen:

  • 1 x Gummitülle/-kupplung groß (6")
  • 1 x Gummitülle/-kupplung klein (4")

Sicherheit:

Phosphorwasserstoff ist auch für Menschen und warmblütige Tiere sehr giftig. Entsprechend müssen unbedingt die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.


Maske und Filter

  • Vollmasken mit CE-Kennzeichnung (Draeger, MSA)
  • Passende Atemfilter (Kombifilter inkl. Typ B, Farbcode grau f. PH3)

Prüfröhrchen, Gasspürpumpen, Messgeräte

  • Prüfröhrchen PH3 für verschiedene Messbereiche
  • Passende Gasspürpumpen
  • Dräger PAC 7000

Begasungsfolien

Unsere Begasungsfolien sind unter anderem von uns intern im Labor nach einem festgelegten Testverfahren geprüft und als gasdicht gegen PH3 befunden.

Einsatz in geschlossenen Räumen zur Abdeckung des Begasungsgutes (bspw. Sackstapel).

Saranex

  • zur mehrmaligen Nutzung
  • Folie aus Polyethylen / Saranex-Beschichtung
  • Gewicht: 236 g/m²
  • erhältlich in verschiedenen Größen ab 2 m Kantenlänge
     bis max. 30 x 40 m

Begasungsfolie transparent

  • zur einmaligen Nutzung
  • Folie aus Polythylen
  • Gewicht: 30 g/m²
  • erhältlich nur in Rollen á 2.000 m² (10 x 200 m)

Applikatoren

Zur Ausbringung von PH3 Rundtabletten und Pellets. Anwendung im Außenbereich gegen Ratten, Mäuse, Wühlmäuse, Kaninchen, Maulwürfe und andere Wirbeltiere (mögliche Zielorganismen richten sich nach landestypischen Regularien zur Bekämpfung)

Arvalin® PHOS-Applikator

  • für Rundtabletten
  • passend für alle drei Größen Aluminiumflaschen
  • Lieferumfang: Applikator, Flaschenadapter, Suchstab, Endabdeckung, Tragetasche, Schloss f. Tasche

Rodent (Talunex)-Applikator

  • für Pellets
  • passend für alle drei Größen Aluminiumflaschen
  • Lieferumfang: Applikator inkl. Flaschenadapter, Suchstab, Trageköcher