Insektizide/Molluskizide

Gerade in Leerräumen und Ställen sowie im Garten gibt es zeitweise ein hohes Vorkommen an Insekten und Schnecken, welche in diesen Fällen nicht nützlich, sondern eher lästig und auch schädlich sein können.

  • Ameisen

    Diese zu den Insekten zählenden Tiere zeichnen sich aufgrund ihrer Lebensweise und ihrer Biologie phasenweise durch ein sehr hohes Aufkommen aus.

    Mehr anzeigen
  • Fliegen

    Diese zu den Insekten gehörenden Tiere halten sich besonders gern dort auf, wo sie Nahrung finden.

    Mehr anzeigen
  • Käfer und Motten

    Vor allem in großen Lagerstätten oder lebensmittelproduzierenden Betrieben wandern und fliegen Käfer und Motten zu und bleiben meist länger als die Ware.

    Mehr anzeigen
  • Schaben

    Diese hauptsächlich wärmeliebenden Insekten finden sich vor allem in der Nähe menschlicher Bereiche, wo sie ideale Bedingungen zum Überleben und zur Verbreitung vorfinden.

    Mehr anzeigen
  • Schnecken

    Nacktschnecken stellen im Frühsommer bis Herbst durch ihr teilweise massenhaftes Vorkommen ein großes Problem dar.

    Mehr anzeigen
  • Wespen

    Diese zu den Insekten gehörenden, charakteristisch schwarz-gelb gemusterten Tiere bauen ihre Nester gern in geschützten Arealen, wie Dachböden und unter Blumenkästen.

    Mehr anzeigen
  • Universal

    Von A wie Ameise, bis Z wie Zecke… Produkte zum Einsatz gegen verschiedene kriechende und fliegende Insekten.

    Mehr anzeigen